Stuben-Singen

Am Samstag-Abend, 31. Oktober fand zum ersten Mal das „Stuben-Singen mit dem Chorleiter der Singknaben” statt. Da der Knabenchor wegen den Corona-Regelungen vorderhand nicht als Chorgemeinschaft zusammen singen darf und sich nur zu Stimmen-Proben über Internet treffen kann, hat Andreas Reize die Idee kreiert, die Mehrstimmigkeit in den Singknaben-Familien und deren Umfeld erklingen zu lassen. Daraus entstand das Stuben-Singen mit dem Chorleiter der Singknaben-Familie, Dazu wurden Mütter und Väter, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner, Grosseltern, Gotte/Götti, Geschwister und Freudinnen und Freunde der Singknaben zu einer gemeinsamen Chorprobe über Zoom eingeladen: auf dem Programm standen Kanons, Volks- und Adventslieder. Das Stuben-Singen findet jeden Samstag-Abend von 17.00-18.00 Uhr statt. Gäste sind herzlich willkommen und melden sich für den Zugangslink direkt bei Andreas Reize